Fährtenarbeit bei Man and Dog Hildesheim

Hundeschule Man and Dog Hildesheim ©

Jeder Hund liebt es Gerüche ausstöbern zu dürfen, egal ob Zwerg oder Riese, Rassehund oder Mischling. Darf der Hund seine Nase einsetzen, spannenden Gerüchen nachfolgen, lebt er voll und ganz in seiner Welt. Also lassen Sie uns doch einen Teil unserer Aktivitäten mit ihm gemeinsam in seiner Welt verbringen. Bei der Fährtenarbeit soll der Hund eine menschliche Trittspur erkennen und verfolgen.

Auf dieser Spur (der Fährte) werden verschiedene Gegenstände abgelegt. Der Hund soll in langsamer, gleichmäßiger Gangart an der Fährtenleine der Spur folgen und dem Hundeführer dabei die ausgelegten Gegenstände anzeigen. Daher ist diese Art der Nasenarbeit auch besonders für hibbelige und unruhige Hunde geeignet.

 

Hundeschule Man and Dog Hildesheim ©

Da der Hund die ganze Zeit an Geschirr und Leine geführt wird, ist diese Aktivität auch für Hunde geeignet die nicht von der Leine gelassen werden. Auch für Hunde mit einem ausgeprägten Jagdtrieb kann die Fährtenarbeit ebenfalls eine tolle Art der Auslastung sein, denn hier bestimmt der Mensch Anfang und Ender der "Jagd" Für diese Stunde benötigen Sie: Geschirr, Suchleine, Futter, Geruchsartikel, ggf. Fährtenband, ggf Futterdummy oder Spielzeug (für die Schleppfährte).

Unsere Bürozeiten sind:

Dienstag 09.30 - 11.30 Uhr

und

Mittwoch 19.00 - 20.00 Uhr

Bitte nutzen Sie außerhalb der Bürozeiten unser Kontaktformular und haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Anfragen per Facebook oder WhatsApp nicht beantworten können.

Kontakt:

Man and Dog

Moritzstr. 14

31137 Hildesheim

 

05121 3039387

0176 22336140

info@mad-hildesheim.de

 

Tierheilpraxis:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Man and Dog Hildesheim
kontakt Impressum agb